Our Blog

Our Blog

Große Resonanz auf gophysio-Gesundheitstag

AKTUELLES, News, timeline
featured image


Reger Dialog in entspannter Atmosphäre bei gophysio am 23. März


Am Samstag, den 23.03.2019, fand erstmalig der große Gophysio-Gesundheitstag statt. Physiotherapeutin und Osteopathin Julia Berke und ihr gesamtes Praxisteam im Panoramacenter an der Zillestraße informierten einen Tag lang „live“ in allen Fragen rund um die Physiotherapie. Eine rundum gelungene Aktion, die auf breites Interesse stieß.

Schon am Samstagvormittag füllten sich die Räumlichkeiten der Praxis mit interessierten Besuchern, die sich in entspannter Atmosphäre bei einem Glas Orangensaft und diversen Leckerbissen an verschiedenen Stationen über das gesamte Spektrum physiotherapeutischer und osteopathischer Behandlungsmethoden informieren konnten. Von den Einsatzgebieten der Osteopathie und Akupunktur über physiotherapeutische Methoden bei speziellen Erkrankungen bis hin zum medizinischen Gerätetraining und präventiven Maßnahmen – Julia Berke und ihr Team standen gut gelaunt zu den unterschiedlichsten Themen Rede und Antwort.

So war die Stimmung am Samstag fröhlich und ungezwungen, und die Therapeuten nahmen sich an den unterschiedlichen Info-Stationen viel Zeit für den Dialog und die individuelle Beratung – mit Motivation und Begeisterung für die Sache, aber auch mit großer Aufmerksamkeit, Sensibilität und Humor im zwischenmenschlichen Umgang. Überhaupt scheint die freundliche und familiäre Atmosphäre bei gophysio neben der fundierten Fachkompetenz der Therapeutinnen und Therapeuten ein wesentlicher Grund für den Erfolg der Praxis zu sein. Neben vielen Erstbesuchern kamen am Gesundheitstag nämlich auch viele Stammpatienten, einfach deshalb, weil sie gerne dort sind. So wie etwa das Ehepaar Klauenberg, die beide seit den Anfängen der Praxis aktive und überzeugte Rehasport-Teilnehmer bei gophysio sind. „Wir kommen schon seit 10 Jahren“, sagt Herr Klauenberg (77) lachend, und seine Frau, die für ihre 82 Jahre erstaunlich fit wirkt, fügt hinzu: „Das tut uns gut, und wir kommen immer wieder gerne hierher.“

Kein Wunder, dass auch die Gophysio-Spendenaktion „Tu’s für die Tafel“ am Samstag allen Beteiligten großen Spaß machte. Wie immer bei größeren Anlässen, sammelte das Gophysio-Praxisteam auch am Gesundheitstag für die gute Sache und stellte eine ganze Reihe von Preisen für die Spenden-Tombola zur Verfügung. Mit großem Erfolg: Viele Besucher erstanden kräftig Lose, um die Dortmunder Tafel e.V. beim Erwerb eines neuen Kühltransporters zu unterstützen. Insgesamt kamen bei Gophysio so am Samstag mit vereinten Kräften rund 700 Euro zusammen – ein Betrag, den die Wohnbau-Berke GmbH als Vermieter der Praxisräume noch einmal verdoppelt hat.

About admin