Our Blog

Our Blog

Kaltlufttherapie bis -30 Grad!

AKTUELLES, News, timeline, Uncategorized No comments
featured image

Die physikalische Therapie setzt Energien und Kräfte der Natur ein, um körpereigene Ressourcen zu mobilisieren. Schon im Altertum wurden Schnee und Eis zur Schmerzlinderung und Abschwellung eingesetzt.

Heute verwendet man die Kaltlufttherapie mit einer Temperatur von -30 Grad.
Diese Therapie wird besonders bei folgenden Erkrankungen eingesetzt:
-Arthrosen
-weichteilrheumatische Erkrankungen
-Erkrankungen der Sehnen und Bändern
-Schleimbeutelentzündungen
-Prellungen,Verstauchungen
-frische Verletzungen/ Sportverletzungen
-Schwellungen und Entzündungen

Die Wirkung tritt schon nach wenigen Minuten ein.

Sie haben weitere Fragen zur Kaltlufttherapie? Gerne informieren wir Sie in unserer Praxis.

About go physio

Add your comment